Archiv der Kategorie: Mobilität

Transportbox für DJI Mavic Pro

Für meine DJI Mavic Pro benötigte ich eine stabile Transportbox, um die Drohne auch auf Reisen mitnehmen zu können. Meine Anforderungen waren:

  • Platz für 2 Zusatzakkus, Fernsteuerung und Ladegerät
  • Hartschale aussen, Polsterung innen
  • praktisch

Bei meiner Recherche bin ich auf die Behorse EVA DJI Mavic Pro Transportbox gestossen und habe diese bestellt. Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden. Ich muss mir beim Transport keine Sorgen um die Mavic machen und auch das Aus- und Einpacken mit der Box geht sehr schnell. Ausserdem lässt diese gut verarbeitete Box die Mavic gut aussehen. Der Preis ist unschlagbar, klare Kaufempfehlung!

Preis 24 € bei Amazon (inkl. Versand in CH).

Pro
  • sehr kompakt und leicht
  • praktisch (Propeller dranlassen)
  • aussen stabil und innen gepolstert
  • Platz für 2 Zusatzakkus, Fernsteuerung und Ladegerät
  • preiswert
Contra
  • Wasserdichtigkeit eher nicht gegeben

Details

Auf den Reviews bei Amazon klagen manche Kunden über den Geruch der Box. Der Hersteller hat anscheinend bereits reagiert und ein Anti-Geruch-Briefli in die Box gelegt. Der Geruch der Box hat mich überhaupt nicht gestört.

Andere Kunden klagen über ungenaue Ausschnitte für Drohne und Fernsteuerung, auch dies war bei mir nicht der Fall. Alles passt wie angegossen. Es scheint, dass der Hersteller auch hier reagiert hat.

Im Deckel hat es Platz für Kleinteile wie Speicherkarten, USB Kabel und Ersatzpropeller.

 

Technische Daten

  • Masse: 29 x 21 x 11 cm
  • Gewicht ca. 400 g

Lieferumfang

  • Box
  • Schultergurt

Bestellung

Kann für 24 € bei Amazon bestellt werden inkl. Versand in die Schweiz.

Der Artikel wird direkt von China aus per Luftpost verschickt. Der Versand hat bei mir 2 Wochen gedauert.

Everyday Messenger 15

bs-big-1_1_1Eine gute Kameratasche befindet sich wohl auf der Wunschliste vieler Fotografen, welche gerne ihr halbes Equipment durch die Welt schleppen. Seit nunmehr drei Monaten leistet der Everyday Messenger 15 mir treue Dienste und begeistert mich immer wieder aufs Neue.

Pro

  • Innenraum extrem gut durchdacht
  • Unterstützt meinen Workflow mit vielen Details
  • 13″ MacBook Pro hat ohne Problem Platz
  • Stativmontage elegant gelöst
  • Makellose Verarbeitung
  • Hochwertige Materialien

Contra

  • Besonders mit Stativ, manchmal aber auch ohne Stativ, fühlt sich die Tasche extrem breit an
  • Bei schwer bepackten Taschen (über 4 kg) kann sich die Gurtschnalle verschieben
  • Schnellzugriff-Schlitz oben zu eng geraten
  • Umhänge-Prinzip super für die Stadt und kurze Trips – für längere Wanderungen jedoch weniger geeignet

Details

Peak Design ist eine extrem erfolgreiches Start-Up aus San Francisco, welches sich mit einigen erfolgreichen Kickstarter-Kampagnen einen Namen gemacht hat. Ich war deshalb völlig aus dem Häuschen, als ich diese Tasche letzten Herbst in einem Newsletter von Trey Ratcliff sah.

Nach einigen Monaten des Wartens war es dann soweit und die Tasche hat ihren Weg in zu mir nach Zürich gefunden. Ich war sofort hin und weg. Das Innenraum-Konzept mit den Origami-Elementen funktioniert einwandfrei. Im Handumdrehen ist der Innenraum so eingerichtet, wie er für den nächsten Trip sein sollte.

Mit den kleinen Details wie den roten und grünen Säumen in der Vordertasche unterstützt mich die Tasche bei der Organisation von Kleinkram wie Akkus und Speicherkarten. Leere Akkus und volle Speicherkarten in die rote Hälfte; volle Akkus und leere Speicherkarten in die grüne Hälfte – Einfach aber genial.

bs-big-21_1

Einige Features brauche ich jedoch nicht und hätten meiner Meinung nach auch weggelassen werden können. In meinem Alltag brauche ich zum Beispiel den Schnellzugriff-Schlitz so gut wie nie. Auch die Bändel, welche in den Seitentaschen versteckt wurden, habe ich noch nie gebraucht.

bag-mosaic-9

Die Tasche ist in Grau und Beige erhältlich. Würde ich die Tasche wieder kaufen? Jederzeit. Brauche ich sie mehrmals in der Woche? Oft und gerne. Nehme ich die Tasche mit auf Wanderungen? Nein, eher nicht.

Der Kostenpunkt ist post Kickstarter mit aktuell über 250 € eher hoch angesetzt. Es sieht jedoch aus, als würde mich diese Tasche über mehrere Jahre begleiten. Deshalb beisse ich den sauren Apfel und freue mich jedes Mal ab der Qualität.

Veloschloss

schloss01

Das Bügelschloss Kryptonite Evo Mini-7 ist schnell abgeschlossen und einfach am Velo zu befestigen. Laut Experten ist es eines der am schwierigsten zu knackenden Schlösser, und die orange Farbe sorgt zusätzlich für Abschreckwirkung.
Preis 52 Fr. bei Amazon.

Pro
  • Sehr sicher
  • Ideale Grösse, Anbinden an Laternenpfahl möglich
  • Solide Halterung mit einfacher Montage
  • Lebenslange Garantie
  • Inkl. 3 Schlüssel, Ersatzschlüssel sind gratis bestellbar
  • Staubschutz für Schlüsselöffnung
Contra
  • Gewicht von 1.43 kg

Details

Du suchst ein einfaches und sicheres Schloss für dein Velo? Mit dem Kryptonite Evo Mini-7 liegst du richtig.

schloss03   schloss04   schloss05

Zusätzlich wird ein 120 cm Stahlseil mitgeliefert, mit dem man das Bike z.B. an einen Baum binden kann.

Bestellung

Bei Amazon bestellen für 52 Fr. inkl. Versand in die Schweiz.

schloss_preis_chf_2016-03-24